Der Jugendvorstand des SV Blau-Weiß Weitmar 09 stellt sich neu und zukunftsfähig auf. Bei der Jugendversammlung am Montag, 13. Mai, sind insgesamt zehn Mitglieder in den neuen Vorstand gewählt worden, 1. Vorsitzender und neuer Jugendleiter ist ab sofort Patrick Gehring. Darüber hinaus wird der Vorstand von einem erweiterten Helferkreis unterstützt, der sich projektbezogen einbringt.

„Unser Motto lautet ganz bewusst ‚Mehr als ein Verein‘. Blau-Weiß Weitmar steht für Zusammenhalt, eine starke Gemeinschaft, gegenseitigen Respekt und natürlich Spaß am Fußball. Diese Prinzipien wollen wir wieder stärker in den Vordergrund stellen und setzen dabei auch auf eine breite Unterstützung aus der Elternschaft. Wir haben schon viele Projekte in Planung und werden unsere Präsenz im Stadtteil spürbar erhöhen“, sagt Patrick Gehring. „Mein besonderer Dank gilt Nico Brüggemann, der sich in den vergangenen 20 Jahren als Ur-Weitmarer aufopferungsvoll für den Verein eingesetzt hat und zuletzt als Jugendleiter tätig war. Ich wünsche ihm viel Erfolg bei seinen neuen Aufgaben und freue mich, dass er uns auch in Zukunft beratend unterstützt.“

Der neue Jugendvorstand setzt sich wie folgt zusammen:

  1. Vorsitzender / Jugendleiter: Patrick Gehring
  2. Vorsitzender / stellv.: Peter Kaysers
  3. Vorsitzender / stellv.: Oliver Schotte
  1. Geschäftsführer: Marcus Obst
  2. Geschäftsführer: Andreas Bartel
  3. Geschäftsführer: Sven Schmitz
  1. Jugendkassierer / Schatzmeister: Oliver Narten
  2. Jugendkassierer / Schatzmeister: Volker Hagenau
  1. Leiter Teammanagement: Matthias Glowin
  2. Leiter Teammanagement: Hendrik Wolff

Entgegen dem üblichen Turnus wurde der neue Jugendvorstand zunächst für ein Jahr gewählt. Innerhalb dieses Zeitraums soll die Zusammenlegung des Jugend- und Seniorenvorstandes zu einem gemeinsamen Gesamtvorstand geprüft und vorangetrieben werden. Vor der Neuwahl wurde dem scheidenden Jugendvorstand für seine ehrenamtliche Arbeit in den vergangenen zwei Jahren gedankt. Er wurde ohne Gegenstimmen vollständig entlastet.