E-Jugend beim Sparkassen Junior Cup 2020

32. Sparkassen Junior-Cup 2020

E-Jugend vertritt unsere Farben bei der Endrunde 2020!

zur Endrunde der 32. Ausgabe des Sparkassen Junior-Cup reisten unsere E-Jugendlichen am 23 Februar mit viel Selbstvertrauen an. Sie hatten sich am 18. Januar über die Vorrunde mit einem hervorragenden 2. Platz für die Endrunde qualifiziert, Bis ins Finale haben sie sich ohne ein einziges Gegentor gespielt und mussten sich dort nur der SG Linden-Dahlhausen mit 1:2 geschlagen geben.

Jetzt hieß es am 23. Februar sich mit den besten Teams des Kreises Bochum zu messen und sich in einer Gruppe mit den Teams von DJK TuS Hordel, Concordia Wiemelhausen und BV Langendreer 07 für das Viertelfinale zu qualifizieren. Hier haben sich unsere Jungs  super präsentiert, und das Auftaktspiel unglücklich in letzter Minute gegen Concordia Wiemelhausen mit 1:2 verloren. Der spielerisch überlegenen Truppe aus Hordel musste man sich mit 2:0 geschlagen geben. So gab es trotzdem noch Hoffnung sich über einen 3er im letzen Spiel gegen Langendreer 07 doch noch für das Viertelfinale zu qualifizieren. Hier kamen unsere Jungs aber leider nicht über ein 1:1 hinaus und mussten nach der Vorrunde mit hängenden Köpfen wieder zurück nach Weitmar fahren.
Trotzdem haben die Jungs gekämpft und schönen Fussball gezeigt. Vor Allem wenn man bedenkt, dass die Gegner teilweise 2 Klassen höher spielen. Das macht uns Hoffnung auf eine Erfolgreiche Rückrunde in der Gruppe C der Kreisklasse A. Wir wünschen den Jungs alle Gute und vor Allem Spaß beim kicken.